Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Frankreich

 

Über Uns

Die Website www.layole.com wird von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND betrieben und widmet sich der Vermarktung der von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND hergestellten Produkte über das Internet.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE – eine Familie, zwei Unternehmen:

 

~      LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND: zuständig für die Verwaltung des Online-Shops www.layole.com und der Vermarktung und dem Verkauf der Produkte über das Internet.

 

~       LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND: ein in Laguiole ansässiges Unternehmen, das Laguiole-Messer in sorgfältiger Handarbeit herstellt.

 

 

Betreuung der Website:

Traditionsschmiede und Messermacher:

La Coutellerie de Laguiole Christophe Durand SAS

Firmensitz:              

ZA la Poujade – Route d'Aubrac

12210 Laguiole - Frankreich

Tel.: +33 (0)565 51 50 14             

E-Mail: info@layole.com       

Handelsregistereintrag: 791 856 818 00012

La Coutellerie de Laguiole Honoré Durand SARL

Firmensitz, Werkstatt und Hauptgeschäft:             

ZA la Poujade, Route d'Aubrac

12210 Laguiole - Frankreich

Tel.: +33 (0)565 51 50 14             

E-Mail: info@layole.com 

Handelsregistereintrag: 387 876 998 00015

 

 

           

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die hier angeführte Website www.layole.com (im folgenden "Website" genannt) wird von der Firma LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, SAS verwaltet und ist mit einem Kapital von 120.000 Euro im Handels- und Gesellschaftsregister von Rodez unter der Nummer 791 856 818 eingetragen. Der Firmensitz ist in ZA la Poujade - Route d'Aubrac in 12210 Laguiole - Frankreich. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet FR17791856818.

 

1. Geltungsbereich

 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sollen einerseits jeden potenziellen Kunden über die Bedingungen und Konditionen informieren, unter denen LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND den Verkauf und die Lieferung der bestellten Produkte vornimmt, und andererseits über die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Produktverkaufs auf der Website aufklären.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Beziehungen zwischen LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND und jeder natürlichen Person (ohne Händlerfunktion), die mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist (der Kunde) und einen Kauf auf der Website tätigen möchte.

Der Kunde erklärt vor seiner Bestellung, dass:

• der Kauf von Produkten auf der Website in keinem direkten Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit steht und auf eine rein private Nutzung beschränkt ist.

• er voll geschäftsfähig ist, was es ihm erlaubt, sich im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten.

 

Die Bestellung eines, auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkts bedeutet folglich, dass der Kunde die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor der Bestellung zur Kenntnis genommen hat und diese uneingeschränkt und vorbehaltlos akzeptiert.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit, ohne gesonderte Ankündigung, zu ändern. Im Falle einer Änderung, gelten für jede Bestellung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die am Tag der Auftragserteilung wirksam waren.

Das Datum der jüngsten Aktualisierung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist am Ende dieser Rubrik "Allgemeine Geschäftsbedingungen" angegeben.

 

Die Texte, Fotos, das Logo und der gesamte Inhalt der Website www.layole.com können jederzeit, ohne Vorankündigung, geändert oder erweitert werden.

 

2. Ware

Die Waren, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen, sind die auf der Website dargestellten Produkte (fortan die "Produkte" oder die "Ware"). Das Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit der Ware.

Die wesentlichen Produkteigenschaften werden mit größtmöglicher Genauigkeit beschrieben.

Die Abbildungen und Fotografien auf der Website geben die Produkte und/oder die angebotenen Dienstleistungen getreu wieder.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die Farbe und Maserung der Messergriffe, wie bei allen Materialien natürlichen Ursprungs, von den auf dieser Website abgebildeten Produktfotos abweichen könnten.

Ebenso kann es sein, dass die Verzierungen der Feder und der Platinen sowie der geschmiedeten Biene nicht genau dem Produktfoto auf der Website entsprechen, da es sich um handgefertigte Stücke handelt.

Darüber hinaus haftet LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND nicht für offensichtliche Fehler oder Irrtümer.

 

Einige Produkte können online personalisiert werden. In diesem Fall übernimmt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND keine Verantwortung für den Inhalt oder die Qualität der Text- oder Grafikelemente, die vom Kunden ausgewählt wurden.

Der Kunde ist gegenüber Dritten allein für den textlichen oder grafischen Inhalt der von ihm gewählten Personalisierungen verantwortlich. Der Kunde erklärt und garantiert, dass der ausgewählte Text- oder Grafikinhalt für die Personalisierung eines Produkts, das er zu bestellen beabsichtigt, keine Urheberrechte verletzt, mit der öffentlichen Ordnung konform ist und keine pornografischen oder rassistischen Inhalte enthält.

3. Preise

Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro und inklusive aller Steuern, aber exklusive Versandkosten. Sie berücksichtigen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und eventuelle, am Tag der Bestellung geltende, Ermäßigungen.

Für bestimmte Produkte, die eine große Auswahl an Materialien und Optionen ermöglichen, soll der angegebene Preis als Richtwert gesehen werden, der mit größtmöglicher Genauigkeit berechnet wurde.

Die Versandkosten (Lieferung, Verpackungsmaterial und Arbeitszeit gemäß geltenden Beträgen) werden vor der Bestellbestätigung angezeigt.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht vor, die Preise seiner Produkte jederzeit zu ändern. Es versteht sich von selbst, dass die Bestellbestätigung einen Kaufvertrag darstellt, der für die handelnden Parteien hinsichtlich des Preises und der verkauften Ware bindend ist. Der Preis kann daher nicht mehr geändert werden, sobald die Bestellung des Kunden bestätigt wurde.

Der zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung angegebene Betrag ist der tatsächliche Preis, inklusive aller Steuern und einschließlich der Versandkosten, gemäß der vom Kunden gewählten Versandart.

Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden kann die Rechnung an die Rechnungsadresse statt an die Lieferadresse gesendet werden, unter der Voraussetzung, dass der Kunde bei seiner Bestellung die entsprechende Option ausgewählt hat.

4. Kundenkonto

Um über unseren Online-Shop Bestellungen tätigen zu können, muss sich der Kunde vor der ersten Bestellung mit einem Kundenkonto auf unserer Website registrieren, indem er die ausgewiesenen Pflichtfelder richtig und vollständig ausfüllt.

Der Kunde kann durch einen Klick auf den Link "Mein Konto / Login" im oberen Bereich der Website oder über einen Hinweis bei der Bestätigung des Warenkorbs, bevor die Bestellung aufgegeben wird, auf das Kundenkonto zugreifen.

Um ein Kundenkonto zu erstellen, muss der Kunde seine E-Mail-Adresse und ein Passwort, sowie persönliche Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Postleitzahl,…) angeben.

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND über alle diesbezüglichen Änderungen zu informieren. Er kann diese unaufgefordert unter der Rubrik "Mein Konto" vornehmen.

Der Kunde ist allein für die Inhalte auf seinem Kundenkonto sowie die sachgerechte Nutzung des selbigen verantwortlich.

Das Kundenkonto ermöglicht dem Kunden den Zugriff auf folgende Bereiche und Informationen:

  • Bestellungen
  • Rücksendungen 
  • Guthaben
  • Adressen
  • Rabattcoupons
  • Persönliche Daten

 

5. Vertragsabschluss

Um den Bestellprozess rechtswirksam durchzuführen, muss sich der Kunde mit seiner E-Mail-Adresse oder seiner Kundennummer und seinem Passwort anmelden.

Nachdem der Kunde seinen Warenkorb bestätigt hat, wählt er nacheinander die Lieferadresse sowie die Lieferart und anschließend die Zahlungsmethode aus.

Vor der Bestätigung seiner Bestellung hat der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und ihnen ausdrücklich zugestimmt, indem er das dafür vorgesehene Kästchen angeklickt hat. Der Kunde hat auch die Möglichkeit, die Bestelldaten und die persönlichen Daten noch einmal zu überprüfen, um eventuelle Fehler zu korrigieren, bevor er sich mit den AGB einverstanden erklärt.

Die Bestätigung der Bestellung durch den Kunden stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss des Vertrages dar. Der Kunde akzeptiert hiermit die Verkaufsbedingungen, einschließlich der Abnahmemenge sowie der Preisgestaltung und der Art der Produkte. Nach erfolgreicher Beendigung des Bestellprozesses kann keine Änderung der Bestellung mehr vorgenommen werden.

Die Bestätigung der Bestellung stellt für den Kunden einen verbindlichen Akt dar, der ihn zur Zahlung verpflichtet.

Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung per E-Mail. Mit dieser Bestellbestätigung wird der Erhalt der Bestellung durch LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND bestätigt. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden, kann die Bestellbestätigung auch auf postalischem Weg, per Telefon oder Fax übermittelt werden. Dies muss bei der Aufgabe der Bestellung angegeben werden.

Diese Bestellbestätigung bestätigt, dass die Bestellung bei LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND eingegangen ist, jedoch nicht, dass das bestellte Produkt verfügbar ist.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verpflichtet sich, den eingegangenen Bestellungen, im Rahmen der Verfügbarkeit, nachzukommen.

Sollte das bestellte Produkt nicht verfügbar sein, wird der Kunde unverzüglich darüber informiert. In diesem Fall wird die Bestellung storniert und keine Abbuchung vorgenommen. Sollte diese bereits erfolgt sein, erfolgt eine unverzügliche Rückerstattung.

Bestellungen, die per Überweisung oder Scheck bezahlt werden, werden erst dann bearbeitet, wenn der vollständige Betrag auf dem Konto von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND eingegangen ist.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich hiermit einverstanden, dass die Verpflichtungen hinsichtlich der Einhaltung der Lieferfristen erst ab dem tatsächlichen Zahlungseingang auf dem Konto von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND gelten.

Die bestellten Produkte bleiben bis zur vollständigen Zahlung des ausstehenden Geldbetrags Eigentum von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND.

6. Zahlungsbedingungen

Der Kunde kann seine Bestellung mit folgenden Zahlungsmethoden begleichen:

~                per Bank- oder Postscheck, nur in Euro, wobei der Begünstigte sowie die Adresse, an die der Scheck geschickt werden soll, bei der Auswahl dieser Zahlungsart angegeben werden muss. In Euro ausgestellte Schecks aus anderen Ländern außer Frankreich werden akzeptiert, es fällt jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 12,00 € (inkl. MwSt.) an, die der Kunde zu tragen hat.

Im Falle eines nachgewiesenen Unterschieds zwischen dem Namen und der Adresse des Kunden und des Scheckinhabers behält sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND das Recht vor, vom Kunden ein Ausweisdokument und einen Wohnsitzbeleg zu verlangen.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht vor, bei Summen die 1500 Euro zzgl. MwSt. übersteigen, vom Kunden einen Bankscheck zu verlangen.

Für Banküberweisungen und Postanweisungen übernimmt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND keine Kosten.

~                per Banküberweisung, nur in Euro, auf das Konto, dessen Bankdaten bei der Wahl dieser Zahlungsart angeführt werden.

~                per französischer oder internationaler Kreditkarte: Carte Bleue, E-Carte Bleue, Visa, Maestro, Mastercard, Visa Electron. Der Kunde muss die Daten seiner Kreditkarte angeben (Kartennummer, Ablaufdatum und Kartenprüfnummer, bestehend aus drei Ziffern auf der Rückseite der Kreditkarte). Der Kunde bestätigt ausdrücklich, dass er über die Rechte zur Nutzung der gewählten Zahlungsmethode verfügt.

Zahlungen per Kreditkarte werden über Cyberplus Paiement der Banque Populaire abgewickelt, das die E-Commerce-Zahlungsplattform SYSTEMPAY nutzt, auf der alle Zahlungsinformationen verschlüsselt werden (SSL). Weitere Informationen

~                per PAYPAL: Wenn der Kunde die Zahlung per PayPal auswählt, wird er automatisch auf die Website von PayPal weitergeleitet, wo er die Zahlung über sein PayPal-Konto abwickeln kann. Die Bestellung wird bearbeitet, sobald die Zahlung mit PayPal bestätigt wurde.

Die Zahlung des gesamten Bestellwerts erfolgt zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung oder im Falle einer Zahlung per Scheck oder Überweisung zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung.

In jedem Fall behält sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND das Recht vor, jede Bestellung vorübergehend zurückzuhalten oder zu stornieren, wenn diese nicht bezahlt wird oder es zu einem Zahlungsverzug kommt.

~                3X oder 4X OHNE GEBÜHREN: Zahlung Ihrer bestellten Ware in 3 oder 4 Raten per Kreditkarte ab einem Einkaufswert von 100 € bis zu 3.000 € mit Oney Bank.

Um davon profitieren zu können, müssen Sie eine volljährige Privatperson mit Wohnsitz in Kontinentalfrankreich sein und eine Visa- oder Mastercard besitzen.

 

7. Lieferung

 

7.1 Lieferfristen und allgemeine Informationen

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verpflichtet sich, die Produkte, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf Lager sind, spätestens 72 Arbeitsstunden nach Eingang der Bestellung an den vom Kunden gewählten Spediteur zu übergeben.

Die auf dieser Website angebotenen Laguiole-Messer werden alle sorgsam von Hand hergestellt.

Aufgrund der großen Anzahl an Produkten und der großen Vielfalt an Materialien sowie der zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten ist es möglich, dass einige der angebotenen Produkte nicht vorrätig sind oder dass sie in einem ersten Schritt entworfen oder personalisiert werden müssen, was eine Lieferverzögerung zur Folge hat.

Für die Produktlinien "Laguiole Prestige" und "Laguiole Création" erstellt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, nach dem Kundengespräch, bei dem der Kunde über die Besonderheiten des/der bestellten Produkts/Produkte informiert wird, einen Kostenvoranschlag, der eine Frist für die Fertigstellung beinhaltet.

Standardmäßig verpflichtet sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND für die Produktlinien "Laguiole Prestige" und "Laguiole Création", die Bestellung zu berücksichtigen und die bestellten Produkte innerhalb von 4 Wochen ab dem Tag der Bestellung, an den Spediteur zu übergeben.

Sollte das bestellte Produkt in absehbarer Zeit nicht verfügbar sein, weil ein bestimmtes Material nicht vorrätig ist, wird LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND den Kunden unverzüglich darüber informieren. In diesem Fall wird die wird die Bestellung storniert und keine Abbuchung vorgenommen. Sollte diese bereits erfolgt sein, erfolgt eine unverzügliche Rückerstattung.

Sollte das bestellte Produkt in absehbarer Zeit nicht verfügbar sein, weil ein bestimmtes Material nicht vorrätig ist, wird LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND den Kunden unverzüglich darüber informieren. In diesem Fall wird die Bestellung storniert und keine Abbuchung vorgenommen. Sollte diese bereits erfolgt sein, erfolgt eine unverzügliche Rückerstattung.

Im Falle einer Auslandslieferung verpflichtet sich der Kunde, die Zollgebühren und andere Steuern, die mit der Einfuhr der Produkte in das Land des Lieferorts anfallen, zu bezahlen.

Darüber hinaus bestätigt der Kunde, dass er die Gesetze und Vorschriften des Landes, in das die Ware geliefert wird, kennt, die den Import und den Besitz von Laguiole-Messern (außerhalb von Frankreich) regeln.

 

7.2. Versandarten 

Lieferung nach Kontinentalfrankreich und Monaco

Die Lieferung erfolgt mit der französischen Post (La Poste) als Standardlieferung (Colissimo Suivi) oder mit Chronopost oder UPS, je nachdem für welche Variante sich der Kunde bei der Bestellung entscheidet, und an den Wohnort, den der Kunde bei der Bestellung angegeben hat.

 

~      Standardlieferungen (Colissimo Suivi):

Der versicherte Versand wird von der französischen Post (La Poste) durchgeführt

Der Kunde - oder der Empfänger des bestellten Produkts (z.B. im Falle eines Geschenks, wenn beim Bestellprozess angegeben) - erhält sein Paket, nach dem Unterzeichnen einer Empfangsbestätigung, an der, bei der Bestellung angegebenen Adresse. Im Falle der Abwesenheit wird im Briefkasten des Paketempfängers eine Benachrichtigung über den erfolglosen Zustellversuch hinterlassen. Diese enthält die Kontaktdaten des Postamts, bei dem das Paket abgeholt werden kann. Der Empfänger hat dann 15 aufeinanderfolgende Tage Zeit, um das Paket abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist wird das Paket automatisch an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zurückgeschickt.

 

Bei der Warenannahme bitten wir Sie, den Zustand der Verpackung und die Unversehrtheit der Ware zu überprüfen.

Falls das Paket durch den Transport beschädigt wurde (bereits geöffnet, fehlende Produkte), bitten wir Sie, die Annahme des Pakets zu verweigern und alle Vorbehalte/Beschwerden auf dem Lieferschein des Spediteurs zu vermerken.

Bitte informieren Sie uns binnen 48 Stunden per E-Mail an info@layole.com oder telefonisch unter +33.565.51.50.14.

Weitere Informationen: http://www.colissimo.fr/particuliers/Aide/Questions_Reponses/Recevoir_un_colis/Colis_endommage/faq_recevoir_colis_endommage.jsp

 

- In jedem Fall bitten wir Sie, eine Beschreibung etwaiger Mängel binnen 48 Stunden nach Erhalt der Ware per E-Mail: info@layole.com an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zu senden. Bitte übermitteln Sie auch folgende persönliche Daten: Nachnamen, Vornamen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.

 

~      Lieferung mit Chronopost

Der Kunde - oder der Empfänger des bestellten Produkts (z.B. im Falle eines Geschenks, wenn beim Bestellprozess angegeben) - erhält sein Paket, nach dem Unterzeichnen einer elektronischen Empfangsbestätigung in Anwesenheit des Paketboten, an der, bei der Bestellung angegebenen Adresse. Im Falle der Abwesenheit wird im Briefkasten des Paketempfängers eine Benachrichtigung über den erfolglosen Zustellversuch hinterlassen. Darin wird der Empfänger darüber informiert, dass das Paket für den folgenden Zeitraum zur Abholung bereitliegt:

- 14 Tage in Postämtern und Chronopost-Filialen.

- 8 Tage in ausgewiesenen Abholstationen. 

Nach Ablauf dieser Frist wird das Paket automatisch an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zurückgeschickt.

 

ACHTUNG: Chronopost liefert keine Pakete an Samstagen aus!

 

Der Empfänger des Pakets ist dazu verpflichtet, bei Erhalt der Lieferung, in Anwesenheit des Paketboten den Zustand der Verpackung und den Inhalt des Pakets zu überprüfen.

Bei Zweifeln jeglicher Art am Zustand der Verpackung oder am Inhalt des Pakets ist der Empfänger dazu verpflichtet:

- Bei Nichtannahme der Ware: Vorbehalte und/oder eine möglichst detaillierte Beschreibung des Mangels sowie die persönlichen Daten (Nachname, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse) per E-Mail an info@layole.com zu senden.

- Bei Annahme der Ware: Vorbehalte und/oder eine möglichst detaillierte Beschreibung des Mangels (beschädigte Verpackung, zerbrochene Artikel) sowie die persönlichen Daten (Nachname, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse) per E-Mail an info@layole.com zu senden.

Der Empfänger des Pakets wird außerdem dazu angehalten, auf dem Lieferschein, in Anwesenheit des Paketboten, präzise, vollständige, mit Datum und Unterschrift versehene Vorbehalte/Beschreibung der Mängel anzubringen, anhand derer sich die Art des Schadens, die beschädigten Ware und die Anzahl der betroffenen Artikel bestimmen lassen. Der Kunde muss dann spätestens binnen einundzwanzig (21) Tagen nach der Zustellung eine schriftliche Beschwerde an den Chronopost-Kundenservice übermitteln: Chronopost - Service Client Particulier, 3 avenue Gallieni - CS 70103 - 94254 GENTILLY CEDEX oder per Fax an 0825 801 802.

Weitere Informationen: http://www.chronopost.fr/transport-express/livraison-colis/pid/719

 

~      Fristen

Die Einhaltung der Lieferfristen wird nur für den Versand mit der Chronopost garantiert.

Eine fristgerechte Lieferung kann nur dann erfolgen, wenn der Kunde seinen Verpflichtungen gegenüber LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND nachgekommen ist.

 

Der durchschnittliche Rahmen für Lieferfristen ist wie folgt:

Standardversand (Colissimo Suivi) = 48 Stunden in Kontinentalfrankreich und Monaco ( in Werktagen).

Chronopost: 24 bis 48 Stunden.

Eventuelle Lieferverzögerungen können nicht zu Schadensersatzforderungen und -zahlungen, Rücktritt vom Kaufvertrag oder Stornierung der Bestellung durch den Kunden führen.

 

Im Falle einer Lieferverzögerung wird der Kunde dazu angehalten, LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND darüber zu informieren, um die Qualität des Service zu verbessern und LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND die Möglichkeit zu geben, Nachforschungen beim Spediteur einzuleiten. Eine solche Prüfung kann bis zu 21 Werktage dauern. Das wiedergefundene Paket wird an die, bei der Bestellung angegebene Adresse, weitergeleitet. Wird die Ware hingegen nach Ablauf der Frist von 21 Werktagen nicht gefunden, wird LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND dem Kunden die bestellten Artikel auf eigene Kosten erneut zusenden.

 

Versand in die französischen Überseegebiete und ins Ausland, Steuern und Zollgebühren

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND versendet Waren ins Ausland und in französische Überseegebiete. Hierbei variieren die Lieferbedingungen, Lieferfristen und zu entrichtende Steuern je nach Zielland und sind Gegenstand besonderer Bestimmungen.

Weitere Informationen

 

8. Widerrufs- und Rücktrittsrecht

 

8.1 Widerrufsrecht / Rücktrittsrecht

Das Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht bezieht sich auf alle auf der Webseite angebotenen Produkte, mit Ausnahme von Produkten, die nach den individuellen Wünschen des Kunden angefertigt wurden, insbesondere Produkte aus der Laguiole "Collection"-Linie und Produkte, die durch eine Gravur personalisiert wurden, gemäß den Bestimmungen des Artikels L121-21-8 des französischen Verbraucherschutzgesetzes (Code de la Consommation).

Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass Produkte, die nach den individuellen Wünschen des Kunden angefertigt wurden, insbesondere Produkte aus der Laguiole "Collection"-Linie und Produkte, die durch eine Gravur personalisiert wurden vom Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht ausgeschlossen sind.

 

8.2 Geltendmachung des Widerrufrechts

Bei Produkten, für die ein Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht vorgesehen ist, kann der Kunde binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein Dritter, der nicht der von ihm beauftragte Spediteur ist, das Produkt physisch in Empfang genommen hat, ohne Angabe von Gründen von seinem Widerrufsrecht bzw. Rücktrittsrecht Gebrauch machen.

 

Hierzu muss der Kunde innerhalb der vorgenannten Frist LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND mittels einer eindeutigen Erklärung per Post an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade - Route d'Aubrac - 12210 Laguiole - Frankreich oder per E-Mail an info@layole.com über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, unterrichten. Der Kunde kann auch das Widerrufsformular verwenden, das hier heruntergeladen und ausgedruckt werden kann und uns per E-Mail an info@layole.com oder über das Kontaktformular zugeschickt werden kann.


Die bestellten Produkte sind vom Kunden gegebenenfalls zusammen mit dem Garantieschein auf seine eigenen Kosten, in stoßdämpfendem Material verpackt und gut gesichert, sodass sie keinen Bewegungsspielraum haben, in einem geeigneten, der Größe des Produkts entsprechenden Paket, an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade - Route d'Aubrac - 12210 Laguiole - Frankreich, spätestens binnen vierzehn Tagen nach Übermittlung des Widerrufsformulars, zurückzusenden. Die zurückgesandten Produkte müssen unbeschädigt und vollständig bei uns ankommen.


Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass er die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren trägt und dass er für die Wertminderung der Produkte haftbar gemacht werden kann, die durch andere, als die für die Prüfung der Beschaffenheit, der Merkmale und des einwandfreien Funktionierens dieser Waren erforderliche Handhabung entstanden ist. Die Rücksendung der Produkte erfolgt zu Lasten und auf Risiko des Kunden. LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND empfiehlt, die Produkte mit Colissimo suivi oder Chronopost zurückzusenden.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND wird nach Erhalt der Produkte oder nach Erhalt eines Nachweises über den Versand dieser Produkte, der vom Kunden per Post an die folgende Adresse gesendet wird: LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade - Route d'Aubrac - 12210 Laguiole - Frankreich, die Rückerstattung durchführen.

Die Rückerstattung der Kosten für die retournierten Produkte, sowie der Versandkosten, wenn die gesamte Bestellung retourniert wird (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde gegebenenfalls eine andere Lieferart als die kostengünstige Standardlieferung gewählt hat, die auf der Website angeboten wird), erfolgt, vorbehaltlich der Einhaltung der oben genannten Bedingungen, auf demselben Zahlungsweg, den der Kunde bei der Bestellung gewählt hat.

Falls die Rückerstattung auf demselben Zahlungsweg fehlschlägt oder nicht möglich ist, erfolgt die Rückerstattung per Scheck, der an die Rechnungsanschrift des Kunden gesendet wird.

 

9. Gewährleistung und Kundendienst

 

9.1 - Gewährleistung

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND garantiert, dass alle erforderliche Sorgfalt darauf verwendet wurde, die Übereinstimmung des Produkts mit seiner Beschreibung auf der Website, zum Zeitpunkt der Bestellung zu gewährleisten.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass die Farbe und Maserung der Messergriffe, wie bei allen Materialien natürlichen Ursprungs, von den auf dieser Website abgebildeten Produktfotos abweichen könnten.

Ebenso kann es sein, dass die Verzierungen der Feder und der Platinen sowie der geschmiedeten Biene nicht genau dem Produktfoto auf der Website entsprechen, da es sich um handgefertigte Stücke handelt.

 

Alle Produkte, die auf der Website verkauft werden, unterliegen dem gesetzlichen Gewährleistungsrecht für versteckte Mängel. Jedes defekte oder nicht konforme Produkt kann retourniert werden.

 

Die auf der Webseite verkauften Laguiole-Messer (mit Ausnahme von anderen Produkten und Zubehör) werden darüber hinaus mit einer unbefristeten Garantie verkauft, die von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND unter den nachfolgend definierten Bedingungen gewährleistet wird.

Die auf der Webseite verkauften Laguiole-Messer werden mit einem Garantiezertifikat geliefert.

Die Garantie gilt für Laguiole-Messer, die unter normalen Nutzungsbedingungen Schaden nehmen. Sie können je nach Bedarf kostenlos umgetauscht oder repariert werden.

Diese Garantie umfasst den Austausch und/ oder die Reparatur von Einzelteilen, die Arbeitsleistung oder den Umtausch der Ware für ein gleiches oder ähnliches Modell (falls eine Reparatur nicht möglich ist oder, falls diese zu kostspielig wäre).

 

Um diese Garantie in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde das in Abschnitt 9.2 beschriebene Verfahren für den Kontakt des Kundendienstes einhalten.

 

Die Garantie deckt weder die Kosten für den Versand des Messers durch den Kunden noch die Kosten für den Rückversand des Messers nach einer Reparatur oder einem Austausch. Der Kunde trägt das alleinige Transportrisiko für den Versand und den Empfang des Produkts.

Im Falle einer unzureichenden Pflege oder eines unsachgemäßen Gebrauchs oder einer vorgenommenen Änderung an dem Produkt durch den Kunden oder einen Dritten ist die Garantie ausgeschlossen.

 

Unabhängig von dieser Gewährleistung, haftet LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND laut Vertrag für offensichtlich mangelhafte Ware gemäß Artikel L. 211-4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes und für versteckte Mängel am verkauften Produkt gemäß Artikel 1641 ff. des Zivilgesetzbuches.


Tipps zur richtigen Pflege von Laguiole-Messern finden Sie:

- auf dem Garantieschein, der grundsätzlich jedem Messer beiliegt

- sowie auf unserer Webseite unter dem Menüpunkt: "Richtige Pflege des Laguiole-Messers".

Zur Erinnerung: Ein Messer dient zum SCHNEIDEN: Der Griff sollte nicht nass werden, es sollte keine Feuchtigkeit auf der Klinge verbleiben.

9.2 Kundendienst

Vor der Rücksendung eines Produkts muss der Kunde eine Rücksendenummer per E-Mail  an info@layole.com, telefonisch oder über das Kontaktformular anfordern.

Der Kunde muss das mangelhafte Messer in stoßdämpfendem Material verpackt und gut gesichert, sodass sich kein Bewegungsspielraum bietet, in einem geeigneten, der Größe des Produkts entsprechenden, Paket zurücksenden.

Der Kunde muss seiner Sendung ein Dokument mit seiner Rücksendeadresse, seiner Rücksendenummer, den Grund für die Rücksendung des Messers und eine Fotokopie des Garantiescheins für das entsprechende Produkt beifügen.

Es wird empfohlen, eine Transportversicherung abzuschließen.

Der Kunde muss das mangelhafte Messer an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND - ZA la Poujade - Route d'Aubrac - 12210 Laguiole - Frankreich zurücksenden, die das Messer, zur genaueren Beurteilung, an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND übergeben wird.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND wird den Kunden dann darüber informieren, ob das zurückgesandte Produkt einen Garantieanspruch hat und ob es repariert werden kann oder ausgetauscht werden muss.

 

9.3 – Gesetzliche Konformitätsgarantie

Wenn die gesetzlich vorgeschriebene Konformitätsgarantie in Anspruch genommen wird, hat der Kunde:

- ab Lieferung der Ware zwei Jahre Zeit, um die Ansprüche geltend zu machen.

- die Wahl zwischen Reparatur oder Umtausch der Ware, vorbehaltlich der in Artikel L. 211-9 des Verbrauchergesetzbuchs angeführten finanziellen Aufwandsbedingungen.

- ist während vierundzwanzig (24) Monaten nach erfolgter Lieferung der Ware von der Erbringung des Nachweises über das Bestehen eines Produktmangels entbunden.

 

Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von der unter Umständen vereinbarten Händlergarantie.

Der Kunde kann einen Gewährleistungsanspruch wegen eines versteckten Mangels, im Sinne von Artikel 1641 des Zivilgesetzbuches, an der gelieferten Ware geltend machen. Im Sinne von Artikel 1644 des Zivilgesetzbuches ist er dazu berechtigt vom Vertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises einzufordern. 

 

10. Haftung

Die auf der Website angebotenen Waren stimmen mit der geltenden französischen Gesetzgebung überein.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND übernimmt keine Haftung, falls die gelieferte Ware der Gesetzgebung des Landes, in das sie geliefert wurde, nicht entspricht. Es obliegt dem Kunden, sich vorab bei den örtlichen Behörden über die Import- oder Nutzungsmöglichkeiten der Produkte zu informieren.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND übernimmt keine Haftung bei Nichterfüllung seiner Verpflichtungen, wenn diese entweder auf das unvorhersehbare und unüberwindbare Handeln eines Dritten oder auf höhere Gewalt zurückzuführen ist, wie sie von der französischen Gesetzgebung definiert wird.

Ebenso wenig kann LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND für Beeinträchtigungen oder Schäden haftbar gemacht werden, die mit der Nutzung des Internets zusammenhängen, insbesondere eine Servicepanne, Manipulation durch einen Dritten oder Computerviren. Der Kunde ist selbst für die einwandfreie Funktion der Informatik- und Telekommunikationsmittel verantwortlich, die den Zugriff auf unsere Website ermöglichen, und trägt alle damit verbundenen Konsequenzen und Kosten.

 

11. Urheberrecht

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND oder LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND behalten sich sämtliche Rechte / Urheberrechte, am gesamten Inhalt dieser Website vor (u.a. Marken, Logos, Zeichnungen und Grafiken). Alle Elemente dieser Website, seien sie textlicher, visueller oder akustischer Natur, einschließlich der Struktur der Webseite, sind durch das französische Urheberrechtsgesetz (Code de la Propriété Intellectuelle) geschützt.

Die Vervielfältigung, Manipulation oder das Herunterladen der Inhalte der Website oder Teilen davon sowie das Kopieren des Inhalts (Bilder, Texte, Fotografien...) ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt.  Ausgenommen davon ist das Herunterladen der Inhalte für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch.

Jede Erstellung von Hyperlinks zur Startseite, einer Unterseite oder zu Bildern, Texten oder Videos setzt die vorherige schriftliche Zustimmung von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND voraus.

Das Direktverlinken einer Unterseite (Deep Linking) ist untersagt, d. h. die Seiten der Website dürfen nicht auf den Seiten einer anderen Website eingebunden sein.

12. Datenschutz und Cookies

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND respektiert die Privatsphäre seiner Kunden und verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht, zu schützen.

Weitere Informationen

13. Rechtswahl, Gerichtsstand, sonstiges

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, wenn keine gütliche Einigung erzielt werden kann, ist unabhängig von den am Vertrag beteiligten Parteien ein örtlich und sachlich zuständiges, französisches Gericht.

Sollten einzelne Regelungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein (aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder in Folge eines Rechtsspruches), so berührt dies die

Gültigkeit der übrigen Regelungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht

.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.