Durch Verfolgen Ihrer Navigation, die auf dieser Seite, müssen Sie den Gebrauch und das Schreiben über Plätzchen auf Ihrem zusammenhängenden Einfall akzeptieren.
Diese Plätzchen (kleine Text-Dateien) erlauben, Ihrer Navigation zu folgen, Ihren Korb zu aktualisieren,
zu erkennen, dass Sie während Ihres folgenden Besuchs und zu beruhigen Ihre Verbindung.
Mehr wissen
Schliessen
Warenkorb Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)

Keine Artikel

Zu bestimmen Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Zu Ihrem Einkaufskarren erfolgreich zusätzliches Produkt
Menge
Gesamt
Es gibt 0 Einzelheiten in Ihrem Karren. Es gibt 1 Einzelheit in Ihrem Karren.
Totalprodukte
Totalverschiffen  Zu bestimmen
Gesamt
Weiter einkaufen Gehen Sie zu Abreise weiter

Allgemeine Geschäfts- und Verkaufsbedingungen (AGB) - Frankreich

 

Wer sind wir?

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zeigt sich verantwortlich für die Webseite www.layole.com zum Vertrieb der Laguiole-Messer, die nur in Handarbeit von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND in Laguiole hergestellt werden, sowie zur Online-Vermarktung der Produkte und der Aktivitäten von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE – eine Familie, zwei Unternehmen:

 

~      LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, die Gesellschaft, die  den Online-Shop der Webseite www.layole.com betreibt.

 

~       LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND, die handwerkliche Messerschmiede von Laguiole-Messern in Laguiole.

 

 

Online-Shop:

Messerschmiede:

La Coutellerie de Laguiole Christophe Durand SAS

Firmensitz:              

ZA la Poujade – Route d'Aubrac

12210 Laguiole - Frankreich

Tel.: +33 (0)565 51 50 14             

E-Mail: info@layole.com       

Siret: 791 856 818 00012

La Coutellerie de Laguiole Honoré Durand SARL

Firmensitz:  

Centre commercial

                                  

Manufaktur und Hauptgeschäft:             

ZA la Poujade, Route d'Aubrac

12210 Laguiole - Frankreich

Tel.: +33 (0)565 51 50 14 
E-Mail: info@layole.com

Siret: 387 876 998 00015

 

 

           

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verantwortlich für die Webseite www.layole.com (im Folgenden die „Webseite“ genannt) ist:
La Coutellerie de Laguiole Christophe Durand SAS
Grundkapital: 80.000 €
Handelsregister-Nr. (Rodez): 791 856 818
Firmensitz: ZA la Poujade, Route d'Aubrac, 12210 Laguiole, Frankreich
Steuer-ID: FR17791856818

 

1. Geltungsbereich

 

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufs- und Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) sollen zum einen Kaufinteressenten über die Modalitäten des Verkaufs und der Lieferung von Bestellungen von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE informieren. Zum anderen werden die Rechte und Pflichten von Verkäufer und Kunde beim Kaufabschluss festgelegt.

Die AGB gilt zwischen LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND und jeder volljährigen, rechts- und geschäftsfähigen, natürlichen Privatperson (im Folgenden Kunde genannt), die einen Kaufvertrag auf der Webseite abschließen möchte.

Der Kunde erklärt und bestätigt bei jeder Bestellung vorab:

• Der Kauf der Waren auf der Webseite steht nicht in einem direkten Zusammenhang mit seiner Berufstätigkeit und ist einzig für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

• Er besitzt die volle Rechts- und Geschäftsfähigkeit, die ihm erlaubt, sich der vorliegenden AGB zu verpflichten.

 

Jeder Kunde, der eine auf der Webseite angebotene Ware bestellt, stimmt der vorliegenden AGB uneingeschränkt zu, indem er deren Kenntnisnahme vor der Bestellung bestätigt.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht vor, die vorliegende AGB jederzeit zu ändern. Bei Änderung der AGB, gilt die AGB zum Zeitpunkt der Bestellung.

Das letzte Änderungsdatum der vorliegenden AGB ist am Ende der Rubrik „AGB“ angegeben.

 

Die Texte, Fotos, Logos und andere Inhalte der Webseite www.layole.com können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

 

2. Waren

Die durch die AGB geregelten Waren sind jene, die auf der Webseite angeboten werden. Sie werden nur im Rahmen der Lieferfähigkeit angeboten.

Die wesentlichen Merkmale der Waren sind mit größtmöglicher Genauigkeit angegeben.

Die Fotos und Illustrationen auf der Webseite stellen die Waren und/oder Leistungen wahrheitsgetreu dar.

Der Kunde erkennt gleichwohl an, dass Griffschalen aus natürlichen Materialien nicht exakt wie auf dem Produktfoto der Webseite aussehen können, aber immer aus den schönsten Stücken gefertigt werden.

Gleiches gilt für alle individuelle Gestaltungen, wie die Ziselierarbeiten der massiv geschmiedeten Federn und Bienen. Diese können sich von denen auf den Produktfotos auf der Webseite unterscheiden, da es sich um handgearbeitete Finishes handelt.

Darüber hinaus kann LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE nur für nennenswerte Fehler in die Verantwortung genommen werden.

 

Für einige Waren kann die individuelle Gestaltung auch online bestellt werden. In diesem Fall übernimmt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE keinerlei Verantwortung hinsichtlich der Inhalte, Textqualität oder gewählter Grafiken, die der Ware vom Kunden hinzugefügt werden.

Der Kunde ist gegenüber Dritten allein verantwortlich hinsichtlich des Textinhalts oder der Grafik seiner gewünschten individuellen Gestaltung. Der Kunde erklärt und garantiert, dass der von ihm gewünschte textliche oder graphische Inhalt zur individuellen Gestaltung gebührenfrei, mit gültigem Recht konform und frei von pornografischem oder rassistischem Charakter ist.

3. Preise

Die Preise auf der Webseite sind in Euro inklusive aller Steuern angegeben. Sie beinhalten nicht die Versandkosten. Mehrwertsteuer und eventuelle Preisnachlässe am Bestelltag werden hingegen berücksichtigt.

Für bestimmte Waren mit einer großen Auswahl von Materialien und Optionen ist die Preisberechnung möglichst präzise, aber unverbindlich.

Die Versandkosten (Lieferung, Verpackung und Konfektionierung) sind vor Abschluss des Kaufvertrags angegeben.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht zur jederzeitigen Preisänderung ihrer Waren vor, wobei eine bestätigte Bestellung als Kaufvertrag gilt, der beide Seiten zum Preis und der Kaufsache verpflichtet. Damit kann ein Preis nach der Bestellbestätigung nicht mehr geändert werden.

Der in der Bestellbestätigung angegebene Preis wird inklusive aller Steuern und Versandkosten (je nach gewählter Versandart des Kunden) angegeben.

Die Rechnung kann auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden an die Rechnungsadresse und nicht an die Lieferadresse geschickt werden.

4. Kundenkonto

Vor der ersten Bestellung muss der Kunde ein Kundenkonto erstellen, indem er seine Daten zur eindeutigen Personenzuordnung in den Pflichtfeldern angibt.

Zur Erstellung des Kontos vor der Bestellung gelangt der Kunde über den Button "Mein Kundenkonto / Login" am ganz oben. Oder er erstellt das Konto bei der Bestätigung des Warenkorbs.

Zur Erstellung des Kundenkontos muss der Kunde seine E-Mail-Adresse, ein Passwort sowie seine Personendaten (Personenstand, Vorname, Name, Geburtsdatum, Lieferadresse, Postleitzahl usw.) angeben.

Der Kunde verpflichtet sich, seine richtigen Daten anzugeben und LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND über jede Änderung in Kenntnis zu setzen. Hierzu kann er jederzeit sein Kundenkonto über die Unterseite "Kundenkonto" aufrufen.

Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung dieses Kontos sowie die Daten, die er angegeben hat.

Über das Kundenkonto gelangt der Kunde an die folgenden Unterseiten und Informationen:

  • Bestellhistorie und Details der Bestellungen,
  • Retouren
  • Guthaben
  • Adressen
  • Rabatt-Codes
  • persönliche Informationen

 

5. Kaufvertrag

Um eine Bestellung im Sinne eines Kaufvertrags abzuschließen, verpflichtet sich der Kunde, sich mit seiner E-Mail-Adresse, seiner Kundennummer und seinem Passwort zu identifizieren.

Nach Bestätigung des Warenkorbs, wählt der Kunde zunächst die Lieferadresse und die Versandart, dann die Zahlungsart.

Bevor der Kunde seine Bestellung abschließt, setzt er sich über die AGB in Kenntnis, die er dann durch Ankreuzen im vorgesehenen Feld ausdrücklich akzeptiert. Vor der Bestellbestätigung hat der Kunde außerdem die Möglichkeit, die Angebotsdetails und die eingegebenen Daten auf eventuelle Fehler zu überprüfen.

Die Bestellbestätigung des Kunden schließt das Einverständnis des Kunden über die Verkaufsmerkmale hinsichtlich der Mengen, den Preisangaben und der Beschaffenheit der Waren ein. Nach dieser Bestellbestätigung kann keine Änderung vorgenommen werden.

Die Bestellung verpflichtet den Kunden zur Zahlungsverbindlichkeit.

Der Kunde erhält per E-Mail einen Eingangsbestätigung seiner Bestellung von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND. Die Eingangsbestätigung der Bestellung kann der Kunde auch per FAX, telefonisch oder per Post erhalten, wenn er den Kommunikationsweg bei der Bestellung nicht ausdrücklich angibt.

Durch diese Eingangsbestätigung wird von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND der Eingang der Bestellung, aber keinesfalls die Warenverfügbarkeit bestätigt.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verpflichtet sich den eingegangenen Bestellungen im Online-Shop nur im Rahmen der Warenverfügbarkeit nachzukommen.

Wenn eine Ware nicht verfügbar sein sollte, wird der Kunde umgehend informiert. In diesem Fall wird die Bestellung storniert. Bei einer schon erfolgten Zahlung, wird diese umgehend zurück überwiesen.

Bestellungen, deren Bezahlung per Banküberweisung oder Scheck erfolgt, werden erst bearbeitet, wenn der gesamte Zahlbetrag auf dem Konto von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND eingegangen ist.

Dem Kunden erklärt sich damit einverstanden, dass die Lieferfristen erst ab dem Moment gelten, wenn der gesamte Zahlbetrag von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verbucht wurde.

Bis zum Eingang des geschuldeten Betrags sind die bestellten Waren das Eigentum von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND.

Der Eigentums- und Gefahrenübergang an den Kunden erfolgen mit dem Versand der Bestellung. Der Versand der Ware geschieht auf Gefahr des Kunden.

6. Zahlungsmodalitäten

Der Kunde kann seine Bestellung wie folgt bezahlen:

~                per Scheck oder Postanweisung nur in Euro. Bei der Auswahl der Zahlungsart wird die Adresse angegeben, an die der Scheck oder die Postanweisung geschickt werden muss. Es werden Euro-Schecks aus anderen Ländern als Frankreich angenommen. Der Kunde verpflichtet sich, die Buchungsgebühr von 12,- € inkl. MwSt. zu übernehmen.

Wenn Name und Anschrift von Kunden und Aussteller des Schecks nicht übereinstimmen, behält sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND das Recht vor, einen Personennachweis mit Meldeanschrift vom Kunden zu verlangen.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND behält sich das Recht vor, vom Kunden für einen Betrag von über 1500,- € (ohne MwSt.) eine Bezahlung per Scheck zu verlangen.

Bei Bezahlung per Banküberweisung oder Postanweisung übernimmt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND keinerlei Kosten.

~                per Banküberweisung nur in Euro auf das Konto, dessen Kontodaten bei der Wahl der Zahlungsart angegeben werden.

~                per Kreditkarte: französische Debitkarte, Visa, Maestro, Mastercard, Visa Electron. Der Kunde verpflichtet sich, seine Kartendaten anzugeben (Kartennummer, Verfallsdatum und die drei Kartenprüfnummer auf der Rückseite). Der Kunde bestätigt ausdrücklich, die Nutzungsrechte der gewählten Zahlungsart zu kennen.

Die Kreditkartenzahlung erfolgt durch das Cyberplus-System der Banque Populaire, das ihre Zahlungsdaten SSL-verschlüsselt über die E-Commerce-Plattform SYSTEMPAY abwickelt.

Weitere Informationen

~                per PayPal: Um den Zahlbetrag von seinem PayPal-Konto zu überweisen, wird der Kunde automatisch auf die PayPal-Webseite weitergeleitet. Die Bestellung wird empfangen, sobald die Zahlung auf der PayPal-Webseite bestätigt wird.

Die Verbuchung des gesamten Zahlbetrags der Bestellung erfolgt im Moment der Bestellung. Bei Zahlung per Scheck oder Banküberweisung erfolgt die Verbuchung nach Erhalt des Betrags.

In jedem Fall behält sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND die Möglichkeit vor, eine Bestellung zu stornieren oder auszusetzen, wenn die Zahlung ausbleibt oder es zu einem Streitfall kommt.

 

7. Lieferung

 

7.1 Lieferfristen und allgemeine Informationen

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verpflichtet sich, die am Tag der Bestellung vorrätigen Waren spätestens nach 72 Stunden (werktags) an den vom Kunden ausgewählten Beförderer zu übergeben.

 

Die auf der Webseite angebotenen Laguiole-Messer werden alle in Handarbeit hergestellt.

In Anbetracht des großen Sortiments, der vielfältigen Auswahl an Materialien wie auch der zahlreichen Möglichkeiten der individuellen Gestaltung, sind bestimmte Waren nicht sofort vorrätig oder benötigen eine längere Lieferfrist aufgrund der zusätzlichen Arbeit für den Entwurf und die individuelle Gestaltung.

 

Deshalb verpflichtete sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND bestellte Waren der Messerserie „Laguiole Classique“ innerhalb von 7 Werktagen ab Bestellungstag fertigzustellen und die bestellte Ware nach Ablauf dieser Frist innerhalb 72 Stunden (werktags) an den Beförderer zu übergeben.

 

Nach Rücksprache mit dem Kunden bezüglich der gewünschten Merkmale von bestellten Waren der Messerserien „Laguiole Prestige“ und „Laguiole Création“ erstellt LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND einen Kostenvoranschlag mit einem Herstellungszeitraum.

Für die Messerserien „Laguiole Prestige“ und „Laguiole Création“ verpflichtet sich LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND standardmäßig, innerhalb 4 Wochen der Bestellung nachzukommen und die bestellte Ware an den Beförderer zu übergeben.

 

Wenn die Nicht-Verfügbarkeit einer bestellten Ware, aufgrund eines nicht zu beschaffenden Materials, abzusehen ist, wird der Kunde von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND umgehend benachrichtigt. In diesem Fall wird die Bestellung storniert. Bei einer schon erfolgten Zahlung, wird diese umgehend zurück überwiesen.


Bei einer Lieferung ins Ausland verpflichtet sich der Kunde dazu, die Zollgebühren und andere mit dem Import zusammenhängende Steuern auf die Ware in seinem Land zu bezahlen.


Darüber hinaus bestätigt der Kunde, dass er - hinsichtlich des Tragens und Imports von Laguiole-Messern - in voller Kenntnis der geltenden Landesgesetze und Regelungen der Lieferadresse ist.

 

7.2. Versandarten

 

Lieferung nach Frankreich und Monaco

 

Die Lieferung erfolgt mit La Poste als Colissimo Suivi oder als Chronopost. Der Kunde kann beim Bestellvorgang die Versandart auswählen.

 

~      Merkmale des Colissimo Suivi von La Poste:

Versicherter Versand

Der Kunde (oder der Empfänger der bestellten Ware, wie z. B. beim Geschenkversand) erhält das Versandpaket an der angegebenen Lieferadresse gegen Unterschrift. Wenn der Empfänger nicht anzutreffen ist, wird eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten des Empfängers hinterlassen. Auf ihr steht die Adresse der Postfiliale, an der das Versandpaket abgeholt werden kann. Der Empfänger hat zur Abholung eine Frist von insgesamt 15 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist wird das Paket automatisch an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zurückgeschickt.

 

Der Empfänger der Sendung verpflichtet sich, den Zustand des Pakets sowie dessen Inhalt bei der Lieferung zu überprüfen.

Folgendes sollte der Empfänger beachten, falls er Zweifel am ordnungsgemäßen Zustand des Versandpakets oder dessen Inhalts hat:

Er sollte die Annahme verweigern und die Beschädigung des Pakets dem Lieferanten oder Schalterbeamten anzeigen.

Wenn er die Sendung trotz Beschädigung annimmt, sollte er die Beschädigung seines Pakets dem Lieferanten oder Schalterbeamten anzeigen oder eine Reklamation wegen Beschädigung zum Kundenservice schicken.

Weitere Informationen:

http://www.colissimo.fr/particuliers/Aide/Questions_Reponses/Recevoir_un_colis/Colis_endommage/faq_recevoir_colis_endommage.jsp

 

- Auf jeden Fall müssen diese Umstände innerhalb 48 Stunden nach Lieferungsannahme LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND per E-Mail an info@layole.com unter Angabe des Namens, Vornamens, Adresse und E-Mail-Adresse mitgeteilt werden.

 

~      Merkmale der Lieferung mit Chronopost

Der Kunde (oder der Empfänger der bestellten Ware, wie beim Geschenkversand) erhält das Versandpaket an der angegebenen Lieferadresse vom Chronopost-Lieferanten gegen eine elektronische Unterschrift.

Wenn der Empfänger nicht anzutreffen ist, hinterlässt der Lieferant eine Benachrichtigung im Briefkasten, die ihn darüber informiert, dass die Lieferung innerhalb folgender Frist zur Abholung bereit steht:

- 14 Tage in der Postfiliale oder im Chronopost-Shop

- 8 Tage im Pickup-Shop Nach Ablauf dieser Frist wird das Paket automatisch an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zurückgeschickt.

 

Achtung: Chronopost liefert nicht am Samstag aus!

 

Der Empfänger der Sendung verpflichtet sich, den Zustand des Pakets sowie dessen Inhalt bei der Lieferung zu überprüfen.

Wenn Zweifel am ordnungsgemäßen Zustand des Versandpakets oder dessen Inhalts bestehen, verpflichtet sich der Empfänger zu folgenden Maßnahmen:

- Wenn er die Annahme des Pakets ablehnt, muss er den Vorfall per E-Mail an info@layole.com unter Angabe seines Namens, Vornamens, Adresse und E-Mail-Adresse melden.

- Wenn er das Paket annimmt, muss er per E-Mail an info@layole.com, unter Angabe seines Namens, Vornamens, Adresse und E-Mail-Adresse, eine Beschreibung der  Unregelmäßigkeiten schicken (beschädigtes Paket, beschädigte Waren usw.).

Der Empfänger muss außerdem in Gegenwart des Lieferanten auf dem Lieferschein die Annahme unter Vorbehalt genau ausfüllen, datieren und unterschreiben. Die Beschreibung muss die Art und Weise des Schadens, die beschädigte Ware und die Anzahl der betreffenden Objekte enthalten. Der Kunde muss hiernach innerhalb einundzwanzig (21) Tagen eine schriftliche Reklamation an die folgende Adresse des Chronopost-Kundendienstes schicken: Chronopost - Service Client Particulier, 3 avenue Gallieni - CS 70103 - 94254 GENTILLY CEDEX oder per FAX: 0825 801 802.

Weitere Informationen:

http://www.chronopost.fr/transport-express/livraison-colis/pid/719

 

~      Fristen

Die Lieferfristen sind nur für den Versand mit Chronopost garantiert.

Die Lieferfristen können aber nur eingehalten werden, wenn sich der Kunde unbeachtet der Gründe an seine Verbindlichkeiten gegenüber LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND hält.

 

Die durchschnittlichen Fristen im Folgenden:

Colissimo Suivi: werktags 48 Stunden innerhalb Metropolitan-Frankreich und Monaco

Chronopost: zwischen 24 und 48 Stunden

Eine eventuelle Fristüberschreitung kann Schadensersatzansprüche, Abzüge oder eine Stornierung der Bestellung durch den Kunden zum Anlass haben.

 

Wenn eine Lieferung später eintrifft, sollte der Kunde LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND darüber benachrichtigen, damit LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND den Kundenservice durch Nachforschungen beim Beförderer optimieren kann. Die Dauer eines Suchauftrags beträgt bis zu 21 Werktage. Das wiedergefundene Paket wird an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse weitergeleitet. Falls die Ware auch nach 21 Werktagen nicht auffindbar ist, wird LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND auf eigene Kosten die vom Kunden bestellten Waren erneut an den Empfänger schicken.

 

 Lieferung ins Ausland und Übersee-Departements, Steuern und Zollgebühren

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND gewährleistet den Versand der Bestellungen außerhalb Frankreichs. In diesem Fall sind die Versandoptionen, Fristen und Steuern abhängig vom Zielland und sind besonderen Bedingungen unterworfen.

 

Weitere Informationen

 

8. Widerrufsrecht

 

8.1 Geltungsbereich des Widerrufsrechts

Alle auf der Webseite angebotenen Waren, mit Ausnahme der auf Wunsch des Kunden angefertigten Waren (wie z. B. „Laguiole Collection" oder individuell gravierte Waren) und gemäß Artikel L121-21-8 des Verbraucherschutzgesetz' (Code de la consommation) können Gegenstand eines Widerrufs sein.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er kein Widerrufsrecht bei nach seinen speziellen Wünschen angefertigten Waren hat, vor allem bei Waren der „Laguiole Collection“ und Waren mit individuellen Gravierungen.

 

8.2 Ausführung des Widerrufsrechts

 

Für die Waren, auf welches das Widerrufsrecht ausführbar ist, hat der Kunde eine Frist von 14 Tagen ab dem Tag der Warenannahme durch schriftliche Bestätigung beim Lieferanten, um sein Recht auf Widerruf ohne Angabe von Gründen auszuüben.

 

Hierzu muss der Kunde innerhalb dieser Frist LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND über seine Entscheidung zur Ausführung des Widerrufsrechts mittels einer schriftlichen und klar verständlichen Erklärung per Post an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade, Route d'Aubrac, 12210 Laguiole, Frankreich oder per E-Mail an info@layole.com schicken. Der Kunde kann auch das Download-Formular hierherunterladen und ausdrucken oder per E-Mail an info@layole.com oder über das Kontaktformular schicken.


Der Kunde muss die bestellten Waren für den Rückversand in einem Paket mit Füllmaterial verpacken, so dass die Ware weder verrutschen kann, noch von außen durch Stöße Schaden nimmt. Der Rückversand sollte innerhalb 14 Tagen nach Absenden des Widerrufsformular an diese Adresse erfolgen: LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade, Route d'Aubrac, 12210 Laguiole, Frankreich. Die zurückgesandten Waren müssen unversehrt, vollständig und unbeschädigt sein.


Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass der Rückversand zu seinen Lasten geht und die Verantwortung dafür übernimmt, wenn die Abnutzung der Ware jener übersteigt, die zur einfachen Funktionsüberprüfung der Waren nötig gewesen wäre. Der Rückversand geschieht auf Gefahr des Kunden. LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND empfiehlt, die Waren als versichertes Paket (Colissimo suivi oder Chronopost) zu verschicken.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND wird die Rückerstattung nach Warenannahme oder Erhalt eines Versandbelegs des Kunden an folgende Adresse vornehmen: LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade, Route d'Aubrac, 12210 Laguiole, France.

Unter Vorbehalt der vereinbarungsgemäßen Erfüllung der oben genannten Bedingungen geschieht die Rückerstattung der zurückgesendeten Waren, wie auch die Standard-Versandkosten bei Retour einer gesamten Bestellung (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten für eine vom Kunden gewünschte Versandart, die teurer ist als der auf der Webseite angebotene Standard-Versand) mit der gleichen Zahlungsart, die der Kunde bei der Bestellung gewählt hat.

Wenn eine Rückerstattung mit dieser Zahlungsart nicht möglich ist, wird ein Scheck per Post an die Rechnungsadresse geschickt.

 

9. Gewährleistungen und Kundenservice

 

9.1 - Gewährleistungen

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND garantiert, dass größte Sorgfalt auf die Übereinstimmung von Ware und Produktbeschreibung gelegt wird, welche auf der Webseite zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben ist.

Der Kunde erkennt gleichwohl an, dass Messergriffe aus natürlichen Materialien nicht genauso wie auf dem Produktfoto der Webseite aussehen können, aber immer aus den schönsten Stücken gefertigt werden.

Gleiches gilt für alle individuell Gestaltungen, wie die Ziselierarbeiten an massiv geschmiedeter Feder und Biene, die sich von denen auf den Produktfotos der Webseite aufgrund der reinen Handarbeit unterscheiden können.

 

Für alle auf der Webseite angebotenen Waren gilt die gesetzliche Gewährleistungsdauer und eine Herstellergarantie. Defekte oder rechtlich nicht konforme Ware kann zurückgeschickt werden.

 

Für die auf der Webseite verkauften Laguiole-Messer (nicht die anderen Waren und das Zubehör) gilt außerdem unter folgenden genauen Bedingungen eine lebenslange Gewährleistung von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND.

Die Laguiole-Messer, die auf dieser Webseite verkauft werden, besitzen ein Garantiezertifikat (Bon de garantie).

Die Gewährleistung gilt für Laguiole-Messer, die nur unter normalen Nutzungsbedingungen beschädigt wurden. Je nach Fall können sie kostenlos repariert oder ausgetauscht werden.

Diese Gewährleistung deckt auch den Ersatz und die Einzelteilgarantie, den Arbeitsaufwand oder den Ersatz der Ware, wenn eine Reparatur unmöglich ist (oder Ersatz durch das gleiche oder ein ähnliches Modell bei zu großem Arbeitsaufwand).

 

Um diese Gewährleistung in Anspruch nehmen zu können, verpflichtet sich der Kunde, die Vorgehensweise des Kundenservices (Art.9.2) zu befolgen.

 

Die Kosten für Hin- und Rückversand werden nicht von der Gewährleistung gedeckt und gehen zu Lasten des Kunden. Der Kunde trägt allein das Transportrisiko für den Hin- und Rückversand der Ware.

Im Fall von falscher Pflege, unsachgemäßer Nutzung oder einer Veränderung durch einen Dritten besteht kein Garantieanspruch.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND zeigt sich unbeschadet dieser Gewährleistung bei Sachmängeln nach Art. 211-4 ff. des Code de la consommation und für verborgene Mängel der Kaufsache unter den gegebenen Voraussetzungen der Art. 1641 ff. des Code civil verantwortlich.


Der Kunde findet die zu befolgenden Pflegehinweise:

- auf dem „Bon de Garantie“, der jedem gelieferten Messer als Garantieschein beiliegt

- sowie auf der Unterseite „Pflegehinweise für Laguiole-Messer“ der Webseite.

Zur Erinnerung: Ein Messer dient nur zum Schneiden. – Wasser sollte nicht an die Griffschalen kommen, vor allem wenn sie aus Horn sind.

9.2 Kundenservice

Bevor Sie eine Ware zurückschicken, muss der Kunde zunächst um eine Rücksendenummer per E-Mail an info@layole.com, per Telefon oder über das Kontaktformular bitten.

Der Kunde verpflichtet sich, das schadhafte Messer in einen Versandkarton adäquater Größe und ausreichend durch stoßdämpfendes Material geschützt zurückzuschicken.

Der Kund muss der Sendung ein beiliegendes Schreiben mit Rücksendungsadresse, Rücksendungsnummer, den schriftlich formulierten Grund und eine Kopie des Garantiescheins beilegen.

Es wird empfohlen, das Versandpaket ausreichend zu versichern.

Das schadhafte Messer muss der Kunde an folgende Adresse schicken, damit es zur Diagnose an LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND weitergeleitet werden kann: LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND, ZA la Poujade, Route d'Aubrac, 12210 Laguiole, Frankreich.

Hiernach informiert LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND den Kunden darüber, ob für die zurückgeschickte Ware die Herstellergarantie gilt und, ob die Ware repariert oder ersetzt wird.

 

9.3 – Mängelgewährleistung

Der Verbraucher besitzt einen Anspruch auf  Mängelgewährleistung

 - von 2  Jahren nach Gefahrübergang des Vertragsgegenstands.

- Im Rahmen der nach Art. L. 211-9 des Code de la consommation (Verbraucherschutzgesetz) festgesetzten Kosten, kann der Verbraucher zwischen Reparatur oder - - Ersatz des Vertragsgegenstands wählen.

- Während der ersten 6 Monate nach Gefahrübergang muss er nicht beweisen, dass ein Sachmangel vorgelegen hat. Ab dem 18. März 2016 wird diese Frist auf 24 Monate heraufgesetzt.

 

Die Mängelgewährleistung findet unabhängig etwaiger Händler-Garantien Anwendung.

Der Verbraucher hat das Recht, die Umsetzung der Gewährleistung bei verborgenen Mängeln der Kaufsache nach Art. 1641 des Code civil (Bürgerliches Gesetzbuch) zu verlangen und in diesem Fall zwischen dem Rücktritt vom Kaufvertrag oder der Minderung des Verkaufspreises nach Art. 1644 des Code civil wählen. 

 

10. Haftung

 

Die auf der Webseite angebotenen Waren stehen in Übereinstimmung mit gültigem französischen Recht.

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND ist von der Haftung ausgeschlossen, wenn die Ware die Gesetze des Landes verletzt, in das sie ausgeliefert wird. Es obliegt dem Käufer, sich über die Import- oder Benutzungsbestimmungen für die gewünschte Ware bei den örtlichen Behörden zu informieren.

 

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND haftet nicht, wenn sie durch höhere Gewalt oder durch ein rechtserhebliches Ereignis nach französischen Recht ihre Vertragsverpflichtungen nicht einhalten kann.

Ebenso haftet LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND für keinerlei Hindernisse oder Schäden, verursacht durch Internetprobleme, insbesondere bei Netzunterbrechungen, Viren usw. Dem Kunden obliegt die Einrichtung seines Computers und Internetzugangs, um die Webseite zu benutzen. Die Telekommunikations- und Internetkosten, um auf die Webseite zu gelangen, gehen zu Lasten des Kunden.

 

11. Urheberrecht

Alle Elemente dieser Webseite, ganz gleich ob textlicher, audio-visueller oder konzeptioneller Art im Seitenaufbau sind urheberrechtlich geschützt. Die Produktnamen, Logos, Zeichnungen und Modelle auf dieser Webseite sind das ausschließliche Eigentum von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND oder LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE HONORE DURAND.

Jegliche Wiedergabe von Texten, Fotos oder anderen Abbildungen der Webseite, auch nur teilweise oder in Ausschnitten, ist verboten. Die Vervielfältigung, der Download und jede Art der Verwertung der Webseite-Inhalte bedürfen der vorherigen Zustimmung und sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Erstellung von Hypertext-Links zur Startseite oder bestimmten Unterseiten, Texten, Videos oder Bildern der Webseite muss vorher und in jedem Fall von LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND erlaubt werden.

Das Setzen von Deep-Links, Inline-Links oder Links in Frame-Technologie ist nicht zulässig.

12. Datenschutz und Cookies

LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND verpflichtet sich zum allerhöchsten Schutz seiner Kunden und der Besucher seiner Website.

Weitere Informationen

13. Gerichtsstand

Die vorliegende AGB unterliegt französischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich nicht gütlich beilegen lassen, liegen ungeachtet der am Streitfall beteiligten Parteien einzig in der Zuständigkeit französischer Gerichte.

Falls LA COUTELLERIE DE LAGUIOLE CHRISTOPHE DURAND die Nichterfüllung der Pflichten eines Kunden gemäß dieser AGB nicht weiter fordert, kann es weder als Verzicht auf zukünftige ähnliche Forderungen gelten, noch dem Kunden das Recht geben, sich auf das vorherige Ausbleiben der Pflichterfüllung zu berufen.

14. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Vertragsbestimmungen der vorliegenden AGB sich als rechtlich nicht haltbar erweisen oder durch eine Gesetzesänderung und infolge eines Rechtsspruchs die Gültigkeit verlieren, behalten alle anderen Vertragsbestimmungen weiter ihre volle Gültigkeit.


Loader